Wir suchen Verstärkung!

Tagesstätte

Für unsere Tagesstätte suchen wir ab sofort einen Sozialarbeiter / eine Sozialarbeiterin oder eine Ergotherapeutin / einen Ergotherapeuten (B.Sc.) in Teilzeit (20/30 Std. / W. )


Kurzbeschreibung:

Der Nachbarn e.V. ist ein Verein für psychisch kranke Menschen und deren Angehörige. Wir bieten in verschiedenen Tätigkeitsfeldern vielfältige ambulante und teilstationäre Hilfen für Menschen mit psychischen Erkrankungen. Wir sind Träger einer Kontakt- und Begegnungsstätte, mehrerer Arbeitsmarktprojekte einer Tagesstätte sowie Anbieter des ambulant betreuten Wohnens. Im Rahmen einer Eingliederungshilfe bietet die Tagesstätte für chronisch psychisch erkrankte Menschen, die im eigenen Wohnraum oder bei Angehörigen leben, eine Tagesstrukturierung und Förderung der Alltagsfähigkeiten und der Teilhabe in der Gesellschaft. Angebote für Ergotherapie, für kognitive und kreative Aktivitäten, für Einzel- und Gruppengespräche, für Bewegung, für verantwortliche Aufgaben im Tagesablauf sowie gemeinsame Mahlzeiten und Ausflüge gehören zum Wochenprogramm.


Wir bieten:

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit

  • Eine lebendige und wertschätzende Unternehmenskultur

  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

  • ein freundliches, motiviertes und erfahrenes Team

  • Gestaltungsspielräume

  • eine umfangreiche Einarbeitung

  • Regelmäßige Teamsitzungen

  • Supervision


Ihre Aufgaben sind:

  • Eigenverantwortliche Planung und Durchführung von tagesstrukturierenden, bedarfsorientierten Gruppen- und Einzelangeboten

  • Qualifizierte Anleitung und individuelle Begleitung der Klienten*innen im Tagesstrukturbereich

  • Individuelle Stärkung und Förderung der Selbstständigkeit, des Selbstvertrauens und des Selbstkonzeptes unserer Klienten*innen, mit dem Ziel, ein Höchstmaß an persönlicher Entfaltung und Teilhabe zu erreichen

  • Psychosoziale Begleitung in Konflikt-, Krisen- und Veränderungssituationen

  • Kontinuierliche, bedarfsorientierte Weiterentwicklung des Konzepts der Tagesstätte, gemeinsam mit dem Tagesstättenteam

  • Netzwerkarbeit und die Zusammenarbeit mit gemeindenahen Unterstützungsdiensten

  • Zuverlässige Dokumentation der Betreuungsverläufe und Berichtswesen


Sie bringen mit:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik, Diplom Pädagogik, Ergotherapie (B.Sc.)

  • Berufserfahrung im Umgang mit psychisch kranken Menschen sind wünschenswert, aber auch Berufseinsteiger*innen sind willkommen!

  • Empathie, Kreativität, Geduld und pädagogisches Geschick

  • Belastbarkeit, Fähigkeit zur selbstständigen und teamorientierten Arbeit

  • Engagement und Kreativität bei der Entwicklung von Lösungen und Strategien zusammen mit unseren Klienten

  • Einfühlungsvermögen und Verständnis für die Belange unserer Klienten

Nach Absprache sollte zuvor eine ein- bis zweitägige Hospitation in unserer Einrichtung durchgeführt werden, um einen Einblick in die praktische Arbeit zu geben.


Wir wünschen uns Kurzbewerbungen mit einem aussagekräftigen Lebenslauf und einer Kopie des erreichten Berufsabschlusszeugnisses.

Auf die Zusendung vollständiger Bewerbungsmappen bitten wir zu verzichten, diese sollten erst im Bewerbungsgespräch vorgelegt werden.

Die Kurzbewerbungen bitten wir per E-Mail zuzusenden und zwar ausschließlich an folgende Email-Adresse:

bewerbungen@nachbarn-herne.de


Kontakt:

Frau Dorothea Schulte

Nachbarn e.V. Herne - Verein für psychosoziale Hilfe

Plutostr. 4

44651 Herne, Westfalen

Telefon: 02325 797016

Mobil: 0 160 8421183


Gewünschte Bewerbungsarten: per Mail

Bewerbungszeitraum: ab sofort

Geforderte Anlagen: Kurzbewerbung, Lebenslauf, Berufsabschlusszeugnis